• DE EN IT
  • Innsbruck - Herz der Alpen

    Innsbruck ist die fünftgrößte Stadt in Österreich mit über 130.000 Einwohnern. Eingegrenzt wird die Stadt von der Nordkette im Norden und im Süden von den Vorbergen der alpinen Zentralkette, zu denen auch der Innsbrucker Hausberg, der Patscherkofel, zählt. Das Leben spielt sich zwischen 574 und 2.350 Metern Seehöhe ab. Die beeindruckenden Berge sind von der Stadt in wenigen Minuten erreichbar und Naherholung für alle Einheimischen und Besucher. Doch auch urban ist viel los in Innsbruck. Über 30.000 Studenten halten die Stadt jung und wach bis in die Morgenstunden. 

    Sport und Kulinarik in Innsruck

    Sport ist die liebste Beschäftigung der Innsbrucker in ihrer Freizeit: in allen Facetten von Frühling bis Winter. Da sind die Mountainbiker und Downhiller, die die Almen im Mittelgebirge erklimmen und sich über selektive Trails wieder hinunter ins Tal wagen. Da sind die Skifahrer und Skitourengeher, die nach unverspurten Hängen suchen und einen Gipfelsieg nach dem anderen feiern.

    Wer kulinarische Gaumenfreuden liebt, der kann sich in Innsbruck verwöhnen lassen. Tiroler Hausmannskost schmeckt am besten in traditionellen Gasthäusern. Traditionell für Städte in Österreich gibt es in Innsbruck eine rege Kaffeehauskultur und ein buntes Angebot an Konditoreien. Auch bei uns im Kaiser Max mitten in der Innsbrucker Altstadt können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen.

    Shopping mit Kultur verbinden

    Innsbruck bietet eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten. In der Innsbrucker Altstadt verstecken sich kleine Boutiquen und Handwerksläden in den idyllischen Gassen. Die Einkaufsmeilen in der Rathausgalerie, dem Sillpark und im Kaufhaus Tyrol lassen keine Wünsche offen. Wir bieten Ihnen die perfekte Ausgangslage für Ihr einzigartiges Shoppingerlebnis in Innsbruck. Das Kaiser Max ist nur wenige Meter von der Maria-Theresien-Straße entfernt und somit mitten im Geschehen. 

    Auch architektonisch kann sich Innsbruck sehen lassen. Neben den historischen Gebäuden in der Altstadt wie dem Goldenen Dachl und der Hofburg finden moderne Bauten ihren Platz. So setzte Stararchitektin Zaha Hadid mit Hungerburgbahn und Bergiselschanze zeitgenössische Ausrufezeichen.